STUDENTEN-VISUM

Wenn Sie ein Studium an einer spanischen Universität absolvieren oder Zeit für einen Sprachkurs hier verbringen möchten, müssen Sie ein Studentenvisum beantragen. Mit dem Studentenvisum können Sie für die Dauer des Kurses oder für ein Jahr in Spanien bleiben. Es kann jährlich erneuert werden .

 

Der Antrag auf ein Studentenvisum kann beim Konsulat im Wohnsitzland des Antragstellers eingereicht werden oder, falls er sich bereits legal unter einem Touristen- oder Schengen-Visum in Spanien befindet, online beantragt werden, sofern der Antrag eingereicht wurde bevor die letzten 30 Tage des Visums oder einer anderen Aufenthaltserlaubnis beginnen.

Bitte beachten Sie, dass dies ein Visum und keine Aufenthaltserlaubnis ist. Die Zeit, die Sie in Spanien mit einem Studentenvisum verbringen, wird weder für die unbefristete Aufenthaltserlaubnis noch für den Antrag auf spanische Staatsbürgerschaft durch Aufenthalt berücksichtigt.

Um sich zu bewerben, müssen Sie ein Zulassungsschreiben einer autorisierten Universität oder Schule sowie alle zusätzlichen Unterlagen vorlegen, die Sie für die Durchführung des Studiums benötigen (Zahlungsbestätigung der Studiengebühr usw.).

Darüber hinaus müssen Sie nachweisen, über die Folgenden Beträge zu verfügen:

  • Für Ihren monatlichen Unterhalt: 564,90 € / Monat

  • Für jedes Familienmitglied: 282,45 € / Monat

Nach 3 Jahren können Sie eine Aufenthalts- und Arbeitserlaubnis beantragen.

Eine weitere Möglichkeit besteht darin, eine Aufenthaltserlaubnis für die Stellensuche zu beantragen, damit Sie während der Bewerbungsphase in Spanien bleiben können.

Der einfachste Weg, um nach dem Studium in Spanien zu bleiben ist die Praktikumsaufenthaltserlaubnis.