SPANISCHE STAATSBÜRGERSCHAFT DURCH ANDERE OPTIONEN

1. Ursprüngliche Spanier

Der häufigste Weg, um die spanische Staatsbürgerschaft zu erhalten, ist spanischer Herkunft zu sein:

 

  • Diejenigen, die einen spanischen Vater oder eine spanische Mutter haben.

  • Diejenigen, die in Spanien geboren wurden, wenn sie Kinder ausländischer Eltern sind, wenn mindestens einer der Elternteile in Spanien geboren wurde (mit Ausnahme der Kinder von Diplomaten).

 

2. Staatsbürgerschaft durch Nutzung

 

Dies ist der Fall, wenn eine Person die spanische Staatsangehörigkeit zehn Jahre lang ununterbrochen in gutem Glauben verwendet hat (ohne sich der tatsächlichen Situation bewusst zu sein, dh nicht spanisch zu sein). Jeder in dieser Situation hat Anspruch auf die spanische Staatsangehörigkeit, basierend auf einem im Standesamt eingetragenen Titel.

 

3. Staatsbürgerschaft nach Wahl

 

Die Entscheidung für die spanische Staatsbürgerschaft bedeutet, dass jemand sie wählen kann. Dies ist der Fall bei Ausländern, die bestimmte Bedingungen erfüllen:

 

  • Personen, die der elterlichen Gewalt eines Spaniers unterliegen oder unterworfen waren.

  • Personen, deren Vater oder Mutter Spanier war / ist und in Spanien geboren wurde.

  • Diejenigen, deren Feststellung der Filiation oder Geburt in Spanien nach dem 18. Lebensjahr erfolgt. In diesem Fall müssen sie innerhalb von zwei Jahren ab dem Zeitpunkt der Feststellung der Filiation oder des Geburtsortes einen Antrag stellen. Wenn sie dies nicht innerhalb von zwei Jahren tun, können sie ein Jahr lang in Spanien wohnen und dann die Staatsbürgerschaft beantragen.

  • Diejenigen, deren Adoption durch Spanier nach ihrem achtzehnten Geburtstag erfolgt. In diesem Fall besteht das Recht, sich für die spanische Staatsangehörigkeit zu entscheiden, bis zwei Jahre seit der Einführung vergangen sind. Wenn sie dies nicht innerhalb von zwei Jahren tun, können sie ein Jahr lang in Spanien wohnen und dann die Staatsbürgerschaft beantragen.

In dieser Hinsicht gibt es viel Bewegung und ein neues Gesetz über die Regeln für Nachkommen von Spaniern ist bereits im Senat. Wir werden Sie auf dem Laufenden halten!